"HOCHDEUTSCH" UND CODE-SWITCHEN

Aus beruflichen Gründen ist es oft notwendig, Standardaussprache zu sprechen. Das kann sowohl Hochdeutsch als auch Schweizer Hochdeutsch sein. Im Einzelcoaching zur Aussprache geht es um den Prozess, die Standardaussprache als zusätzlichen Sprachcode in Ihren beruflichen Alltag zu integrieren. In gezielten Lautübungen lernen Sie sich als „Hochdeutsch-Sprecher/in“ kennen. Durch Kommunikations- und Rollenspielsituationen können Sie in lockerer Atmosphäre mehr und mehr Sicherheit bekommen, sich in der deutschen Sprache spontan auszudrücken. Ziel ist das sogenannte „Code-Switchen“, d.h. der fliessende Wechsel zwischen Dialekt und Standardaussprache, je nachdem mit wem Sie reden, über welches Thema und in welcher Gesprächssituation. Sie zeigen damit, dass Sie aussprachlich und kommunikativ kompetent auftreten können.

MÖGLICHE THEMEN:

- Differenzierte Analyse Ihres Sprachcodes

- Lautbildung der deutschen Standardaussprache

- Deutsche Standardaussprache im Vergleich zu Schweizer Hochdeutsch

- Fliessend Standardaussprache

- Professionelles Code-Switchen zwischen Dialekt und „Hochdeutsch“ für

  berufliche Situationen

Wenn Sie Interesse an meinem Angebot haben, können Sie direkt zu mir Kontakt aufnehmen. Dann können wir alles Weitere im persönlichen Gespräch klären.